Savoury Wednesday: Basilikum - Tomatenbutter in Herzform

by - Tuesday, May 20, 2014



Wenn ihr es euren Liebsten nicht mit Blumen sagen wollt, probiert es doch mal mit einem Stück Butter! Heute stelle ich euch einen meiner Lieblings-Brotaufstriche vor, inspiriert von meiner liebsten Nori. Basilikum - Tomatenbutter mit einem ganz kleinen bisschen Knofi.


Diese Tomatenbutter darf an keinem Anlass fehlen. Ein bisschen frisches Baguette dazu und der Abend wird gut! (Bis auf dass man nach Knoblauch riecht - yummm - ansonsten einfach weglassen)

Man kann die Butter natürlich auch ohne den romantischen Firlefanz servieren. Ich fand die Eiswürfel-/ Pralinenform aber genau perfekt dafür. Was auch super schmeckt ist, wenn man auf das mit Tomatenbutter beschmierte Baguette auch noch ein Stück Mozzarella und/oder Rucola legt. Leckeeeeer!!!


Basilikum - Tomatenbutter in Herzform

Zutaten:
200g weiche Butter
2 EL Basilikum, kleingehackt
1 Zehe Knoblauch, sehr feingehackt
ca. 5-6 EL Tomatenmark (je nach Geschmack)
Abrieb einer halben unbehandelten Zitrone
1 gestrichener TL grobes Meersalz (kann auch weniger sein, je nach Geschmack)


Zubereitung:
1. Weiche Butter, sowie alle anderen Zutaten in eine Schüssel geben und gut vermischen, sodass alles gleichmässig verteilt ist. Butter sorgfältig in herzförmige Eiswürfel Förmchen geben und ins Tiefkühlfach legen. Dann einfach ca. 15 Minuten bevor ihr die Butter verwenden wollt aus dem Kühlfach nehmen. 

Mit frischem Baguette oder anderem Brot servieren.






You May Also Like

1 comments

  1. LECKER! Das Rezept ist schon abgespeichert :-)

    ReplyDelete